Beeren-Lasagne


Zutaten Kuchenboden: 4 Eier, 60g Zucker, 1 Vanillezucker, 60g Mehl, 1/2 Päckchen Backpulver, 1 Prise Salz

 

Zutaten Creme: 500g Beeren nach Wahl (Himbeeren, Erdbeeren, Brombeeren, Ribisel), 250g Mascarpone, 250g Naturjoghurt, 200ml Sahne, 40g Zucker, 1 Vanillezucker, 1/2 Päckchen Vanillepuddingpulver, 2 Dotter


 

Zubereitung Kuchenboden

1.) Backrohr auf 200° vorheizen.

2.) Eiklar mit Prise Salz steif schlagen.

3.) Dotter, Zucker, Vanillezucker schaumig rühren.

4.) Backpulver zum Mehl geben.

5.) Abwechselnd Mehl und Schnee in die Dotter-Zucker-Masse unterheben.

6.) Masse auf dem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen.

7.) 10 Minuten bei 200° backen.

 

Zubereitung Creme

1.) Mascarpone, Joghurt, Zucker, Vanillezucker, Vanillepudding und Dotter vermischen.

2.) Sahne steif schlagen und unterheben.

 

3.) Die Hälfte der Beeren pürieren. 


4.) Kuchenboden einige Minuten auskühlen lassen

5.) Kuchenboden passend ausschneiden und in Form legen

6.) Mit Beerenpüree bestreichen

 


 

7.) Mit Mascarponecreme bestreichen

 

9.) Am Schluss den Rest des Beerenpürees und die Beeren auf der Creme verteilen. Einige Stunden in den Kühlschrank stellen.

 

8.) Mit Beeren belegen

 

Tipp:

Man kann den Kuchenboden vor dem Belegen je nach Geschmack mit Kaffee, Kakao, Milch, Orangensaft, Amaretto, Bailyes etc. beträufeln.

 

Man kann nach belieben auch mehr Beeren verwenden.

 

8.) Vorgang wiederholen

 

 

Gutes Gelingen!