Mamas Griaßkoch


Zutaten für 1-2 Personen:  1 kleines Stück Butter, 1/4l Milch, 3 Esslöffel Weizengrieß, Zimt, brauner (oder weißer) Zucker


 

1.) Das Butterstück in einer Pfanne langsam schmelzen.

 

 

2.) Wenn die Butter braun (aufpassen, nicht anbrennen lassen!) ist, die Milch hinzugeben und mit einem Schneebesen verrühren.

 

3.) Wenn die Milch aufkocht, Hitze zurückdrehen und Grieß dazugeben, dabei immer umrühren.


 

4.) Wenn der Grieß "blubbert", Herdplatte ausschalten und umrühren,

 

 bis der Griaßkoch nicht mehr flüssig, sondern "halbfest" ist.


 

5.) Mit Zimt und Zucker bestreuen und direkt aus der Pfanne genießen.

 

Gutes Gelingen!




Pressknödl


Zutaten für ca. 30 Stück:

750g Graukäse - 500g Topfen - 1-2 Zwiebeln - Schnittlauch - 2 Semmel (oder Knödelbrot oder Toastbrot in der Menge von 2 Semmeln) - etwas Mehl - Semmelbrösel - Salz - Pfeffer - Öl




Zubereitung:

 

1.) Graukäse zerkleinern und mit dem Topfen in eine Schüssel geben.

 

2.) Weißbrot in Wasser einweichen

 

3.) Zwiebel klein schneiden



4.) Brot ausdrücken und zum Graukäse und zum Topfen geben.

5.) Etwas Mehl, Brösel, Zwiebel, Salz, Pfeffer und Schnittlauch dazugeben.

6.) Mit feuchten! Händen durchmischen.

7.) Wenn die Masse nicht fest genug ist, noch

etwas Mehl und Brösel dazugeben, mischen.

8.) Mit feuchten! Händen Laibchen formen.

9.) Beide Seiten in Brösel wenden.



10.) Eine beschichtete Pfanne mit Öl bedecken

11.) Die Pressknödel in heißem Öl herausbacken.

12.) Zum Abtropfen in ein beschichtetes oder in ein Plastiksieb geben.

13.) Mit  Suppe oder ohne Suppe und Salat servieren.



 

 

Gutes Gelingen!