Anna Loyelle 

 

Ich wurde 1972 im Sternzeichen des Zwillings geboren, bin verheiratet und habe zwei Söhne. Seit November 2012 bereichert Border Collie-Australien Shepherd - Hündin Kira unser Leben. Meine Heimat ist das wunderschöne Bergland Tirol, von daher ist es keine Überraschung, dass ich mich gerne in der Natur aufhalte, wobei das Wetter keine Rolle spielt. Ich verbringe meine Freizeit aber auch gerne mit einem Buch in der Hängematte. Ich lache viel, habe aber auch meine nachdenklichen Momente. Was ich nicht mag, sind Unpünktlichkeit und oberflächliche Gespräche. Was ich mag, sind ehrliche Menschen, die sich nicht verstellen.

 

Lieblingsbücher aus meiner Kindheit...

 

Mein Interesse für Bücher wurde schon früh geweckt. Sobald ich lesen konnte, verschlang ich alles an Lesestoff, was ich in die Finger bekam. Zu meinen Lieblingsbüchern gehörten unter anderem Penny Wirbelwind von Lise Gast, die Abby Lynn Reihe von Rainer Maria Schröder und die Blitz der schwarz Hengst Reihe von Walter Farley.

In der zweiten Grundschulklasse wurde ich durch das Buch Blitz kehrt heim von Walter Farley dazu inspiriert, selbst zu schreiben. Mir gefiel der Ausgang der Geschichte nicht, deshalb erfand ich kurzerhand ein anderes Ende.

 

Das Schreiben...

 

Von da an konnte mich nichts mehr vom Schreiben abhalten. Anfangs brachte ich meine Gedanken in einem Schulheft mit Füllfeder zu Papier, später tippte ich mir auf meiner Schreibmaschine die 

Finger wund. Meine Geschichten handelten damals noch vorwiegend von Pferde- und Hunde-abenteuern ala Black Beauty und Lassie. Eine dieser Geschichten mit dem Titel Black Savage wurde in unserer Schülerzeitung veröffentlicht.

 

Mit 12 Jahren schrieb ich die witzige Liebesgeschichte Ein verrückter Typ und gewann mit ihr einen Schreibwettbewerb, den die Zeitschrift BravoGirl veranstaltete.

 

Mit 14 Jahren verfasste ich zwei Jugendromane, die gemeinsam in einem Buch veröffentlicht wurden. Nach der Beendigung meiner Schreibpause aufgrund meiner Familiengründung folgten Veröffentlichungen im Jugendbuch- und Erotikbereich.

 

Ich bin Mitglied bei DeLiA, der Vereinigung deutschsprachiger Liebesromanautoren und Mitglied bei IG AutorInnen des Literaturhauses Wien

Meine ersten Veröffentlichungen

 

 

Meine erste veröffentlichte Geschichte hieß *Black Savage*

und erschien 

in unserer Schülerzeitung.

 

Meine zweite veröffentlichte Geschichte hieß *Ein verrückter Typ*. Ich schrieb sie Mit 12 Jahren und gewann damit den von der Zeitschrift BravoGirl! veranstalteten Schreibwettbewerb.

 

Meine dritte veröffentlichte Geschichte hieß *Ich will Dich*,

meine vierte veröffentlichte Geschichte hieß *Tödlicher Aprilscherz*. Ich schrieb beide Romane Mit 14 Jahren. Später wurden sie zusammen in einem Buch im Verlag TWOB veröffentlicht.


Danach folgten 13 Veröffentlichungen in Anthologien und Onlineverlagen

 

 

Minibuchbox- Nr.3

Titel: Rica 

Erschienen: 2007

Edition Löwe 

Trügerische Unschuld

Erschienen: 2007

Wo: EditionLeselust

Anthologie 

Melodie der Leidenschaft

Erschienen: 2007

Storia Verlag

Erotikanthologie 


Titel: Herz im Sturm

Titel: Schauer der Lust

Erschienen: 2007

Wo: Erotisiakum Verlag            

Titel: Süße Verführung

Erschienen: 2008

Wo: Erotisiakum Verlag

Titel: Tears of Heaven

Erschienen: 2008

Wo: Anthologie Naturgewalten


Titel: Nacht der Begierde

Erschienen: 2008

Wo: Storia Verlag

Erotikanthologie 

Titel: Das Weinfest

Erscheinungsdatum: 2010

Wo: Storia Verlag

Erotikanthologie 

Titel: Augenblick der Wahrheit

Titel: Ein Hauch von Liebe bleibt

Erschienen: 2010

EditionLeselust


Titel: Zeit der Sehnsucht

Titel: Zauber der Hoffnung

Erschienen: 2011

Wo: EditionLeselust


Manuskripte aus meiner Jugendzeit

 

Es gibt noch einige unveröffentlichten Manuskripte aus meiner Jugendzeit, die vielleicht irgendwann reif genug sind, um als Buch das Licht der Welt zu erblicken.

 

Einige Manuskripte, vorwiegend jene aus meiner Grundschulzeit, gingen leider verloren.

 

Folge mir auf:

 

Folge mir auf:

 

Folge mir auf: